BunKtiS - Bewegung und nachhaltiges Konzentrationtstraining in der Schule

BunKtiS ist ein Bewegungskonzept, das seit mittlerweile sieben Jahren im Schulalltag der OVS Pantucekgasse sichtbar ist und dem/der Schüler*in ermöglicht, jederzeit und selbstbestimmt zu entscheiden, wann Zeit für Bewegung gebraucht wird:

Den Kindern soll durch diese Möglichkeit der Bewegungsauszeit eine Lernumgebung geschaffen werden, die es ihnen nach wenigen Minuten erlaubt, wieder konzentriert und engagiert am Unterrichtsgeschehen teilzunehmen. Einem Kind, dem diese Möglichkeit der Selbstbestimmung zur Bewegung verwehrt bleibt, wird am Unterrichtsgeschehen zwar physisch teilnehmen, dieses jedoch durch auffälliges oder gewaltbereites Verhalten stören bzw. es durch mangelnde Leistungs- sowie Konzentrationsfähigkeit nicht förderlich bereichern.

Ziele dieses Projekts sind:

  • Die Freude an Bewegung entdecken und nachhaltig manifestieren
  • Bewegung als Chance zur Kompensation geistiger Überlastung und physischer Unruhe erkennen und nutzen
  • Bewegung zur Steigerung von Konzentrations- sowie Leistungsfähigkeit nutzen
  • Bewegung als sinnvolle, gesunde und nachhaltige Lernpause entdecken
  • Durch die Möglichkeit der Bewegungs-Auszeit werden die Eigenständigkeit gefördert und gefordert
  • Schulung der Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit der SchülerInnen, der Verantwortung für sich selbst und ihren MitschülerInnen gegenüber
  • Ermächtigung der SchülerInnen selbstständig und selbstverantwortlich über ihre Bewegungs-Auszeiten zu verfügen, sich diese einzuteilen und effektiv zu nutzen